Photoshop: Retusche-Workshop im Mai

UPDATE: Wir klären grade die letzten offenen Fragen, morgen wird es ein pdf mit allen Infos, Preisen und Anmeldemöglichkeit geben. Ich hatte bereits angekündigt, einen Photoshop-Workshop anzubieten. Die meisten Eckdaten […]
Maus über das Bild bewegen, um die Bearbeitung zu sehen!

Maus über das Bild bewegen, um die Bearbeitung zu sehen!

UPDATE: Wir klären grade die letzten offenen Fragen, morgen wird es ein pdf mit allen Infos, Preisen und Anmeldemöglichkeit geben.

Ich hatte bereits angekündigt, einen Photoshop-Workshop anzubieten.
Die meisten Eckdaten stehen nun fest und ich möchte Sie frühzeitig hier bekannt geben, damit Ihr Euch die Termine frei halten könnt. Die noch offenen Punkte werden natürlich später hier ergänzt:

Das Thema: Professionelle Retusche für Fashion- & Beauty-Fotografen

Die Termine: 07.05.2011 (Teil 1) und 21.05.2011 (Teil 2)

Der Ort: Seminarraum in Darmstadt, Nähe Hauptbahnhof

Der Preis: wird sich grob im Rahmen von 100 Euro inkl. MwSt. pro Termin bewegen. Wer für beide Tage bucht bekommt natürlich einen etwas günstigeren Preis.

Die Inhalte: Wir arbeiten derzeit noch am Zeitplan und der Aufteilung, deshalb kann ich die Inhalte jetzt noch nicht detailliert auflisten.
Die beiden Tage werden aufeinander aufbauen, d.h. die Inhalte aus Teil 1 werden für Teil 2 vorausgesetzt. Natürlich ist es dennoch möglich, nur einen der Termine zu buchen.

Teil 2 behandelt im wesentlichen die weiter fortgeschrittenen Techniken, Anforderungen und Varianten, aber auch Teil 1 richtet sich nicht an blutige Photoshop-Anfänger.

Voraussetzungen: grundlegende Kenntnis von Photoshop und der Ebenentechnik sowie Masken; eigener Rechner mit Monitor oder Laptop (externer, kalibrierter Monitor & Grafiktablett empfohlen); installiertes und aktualisiertes Photoshop (CS5 empfohlen) als Vollversion oder als 30-Tage-Testversion.

Über 

Professioneller Fashion- & Beauty-Fotograf mit und aus Leidenschaft.

Ebenfalls aus Herzblut: Dozent, Autor.

Wurde nicht mit einer Kamera geboren, sie ist inzwischen aber angewachsen.

Hat einen "(Blitz)Lichtfetisch". Umfangreiches Technik- & Fotowissen.
Kann trotzdem brauchbare Fotos machen.

    Besucht mich auch auf:
  • googleplus
  • facebook
  • twitter
  • youtube