Volle Dröhnung

Die letzten 5 Tage gab es wirklich widerlich viel von mir zu sehen, lesen und hören.

Wer noch nicht alles entdeckt hat und sich das zutraut, kann sich die volle Dröhnung mit der folgenden Zusammenfassung verpassen:

  1. Jeden Tag von Mo bis Fr gab es einen Teil meines Tests zu den Pocket Wizard FlexTT5 zu lesen. Die Links dazu findet Ihr alle im Beitrag vor diesem.
  2. Julia von Fotoholiker wollte es dem Netz nicht ersparen, mich und einen bunten Querschnitt meiner Arbeiten der letzten Jahre Ihren Lesern vorzustellen: Fotoholiker.com
  3. FotoTV hat das dritte und bisher letzte Video von mir online gestellt: Schlanklicht.
    Wer noch kein Abo hat, jetzt aber eines will, würde mir einen Gefallen tun, wenn er/sie es nach dem Klick auf das Banner unter “Links & Partner” bestellt. Der Link ganz vorne in diesem Absatz hat dieselbe Funktion. Wer suchet, der findet noch 2 weitere Videos von mir dort.

    Ich zapple (vor allem mit Kopf und Hals) im Video bisweilen rum wie ein debiles Eichhörnchen auf LSD, aber den Schnitt und die Illustrationen finde ich grandios. In diesen beiden Punkten vielleicht das beste Video dort, das ich kenne.
    Die Gründe für meine Zappeleien waren übrigens vor allem meine Nervosität beim ersten Dreh und die resultierenden dauernden Blackouts. Wer mich näher kennt weiß außerdem, daß ich Fotografie immer mit viel Leidenschaft und Gesten erläutere – was ich im Video etwas unterdrücken mußte. Das hat sich dann in Hals, Kopf und Gesicht entladen…

  4. Wer unbedingt immer als erster wissen will, wenn es auf dem Blog (oder sonstwo) was neues von mir gibt oder mich stalken möchte, der findet mich seit einiger Zeit auch bei Twitter.
    Aktuell eines der wenigen Kommunikationsmittel, das ich aktiv nutze.
    Wenn man sich bei den Tweets mit Kleinigkeiten weitgehend zurückhält und nicht jedem Kaffeekocher (kleine Anspielung) folgt, finde ich es überraschend effektiv.
  5. Wer nur die neuesten Beiträge im Blog nicht verpassen will, für den empfielt sich wohl der RSS-Feed.

So long, and thanks for the fish!

(DAS war jetzt mal ne Insider-Anspielung, die nur ICH verstehen kann…)

Über 

Professioneller Fashion- & Beauty-Fotograf mit und aus Leidenschaft.

Ebenfalls aus Herzblut: Dozent, Autor.

Wurde nicht mit einer Kamera geboren, sie ist inzwischen aber angewachsen.

Hat einen "(Blitz)Lichtfetisch". Umfangreiches Technik- & Fotowissen.
Kann trotzdem brauchbare Fotos machen.

    Besucht mich auch auf:
  • googleplus
  • facebook
  • twitter
  • youtube