Tipp: Fotos richtig sehen in Windows 10

Windows 10 hat in vielen Punkten gute Fortschritte gemacht, läuft schnell und stabil. Ich liebe außerdem die virtuellen Desktops, die es jetzt ENDLICH nicht nur in MacOS gibt (auch wenn […]

Windows 10 hat in vielen Punkten gute Fortschritte gemacht, läuft schnell und stabil. Ich liebe außerdem die virtuellen Desktops, die es jetzt ENDLICH nicht nur in MacOS gibt (auch wenn es da noch etwas besser umgesetzt ist).
Aber es gab auch einen Rückschritt in Windows 10 (vielleicht auch in Windows 8, das habe ich nie probiert): Der standardmäßig eingestellte Foto-Viewer kann ist nicht farbmangementfähig. Schwach, denn eigentlich sollte das eine Selbstverständlichkeit sein – und in Windows 7 gab es das auch noch.
Besonders ärgerlich ist das für jeden, der eine Monitor mit erweitertem Farbumfang besitzt (und das sollte jeder Fotograf und Bearbeiter sein!).

Wie man das Problem lösen kann, zeige ich auf meinem Youtube-Kanal (wer kostenlos abonniert, ist immer als erster dabei):

Die Reg-Datei gibt’s hier (UNBEDINGT mit Rechtsklick, „Speichern unter“ / „Ziel speichern unter…“ als .reg abspeichern!): http://www.migel-photo.com/Download/Windows%20Photo%20Viewer.reg

Über 

Professioneller Fashion- & Beauty-Fotograf mit und aus Leidenschaft.

Ebenfalls aus Herzblut: Dozent, Autor.

Wurde nicht mit einer Kamera geboren, sie ist inzwischen aber angewachsen.

Hat einen "(Blitz)Lichtfetisch". Umfangreiches Technik- & Fotowissen.
Kann trotzdem brauchbare Fotos machen.

    Besucht mich auch auf:
  • googleplus
  • facebook
  • twitter
  • youtube