Fotostudio-Einstieg: Lichtformer auf den Blitz – Was ist das Bajonett?

Es ist Zeit. Um mal Clichés abzugrasen: Die Winterzeit naht, und Winterzeit ist Studiozeit. Studio heißt ja in den meisten Fällen auch: Blitz. Und manch einer steigt da grade erst […]

Es ist Zeit. Um mal Clichés abzugrasen: Die Winterzeit naht, und Winterzeit ist Studiozeit. Studio heißt ja in den meisten Fällen auch: Blitz. Und manch einer steigt da grade erst ein. Deshalb ist es höchste Zeit für einen Beitrag, der mir persönlich sehr im Herzen liegt.
Wer einen Blitz kauft, vergleicht oft neben dem Preis alle möglichen Daten: Abbrennzeiten, Aufladezeiten, Farbtemperaturen, Leistung, Regelbereich usw. usf. Das sind alles wichtige Dinge, aber: eines wird meistens total außer Acht gelassen. Um diesen unheimlich wichtigen Punkt geht es in meinem neue Video.
Ich freue mich, wenn Ihr auch den Youtube-Kanal abonniert und so immer auf dem aktuellsten Stand bleibt. 🙂

Hier eine Liste einiger meiner Meinung nach wichtiger Blitzhersteller (kein Anspruch auf Vollständigkeit), wie im Video versprochen:

Hensel Studiotechnik
Elinchrom (Deutschland)
Richter Studiogeräte
Profoto (Deutschland)
Bowens (vertrieben in D durch Calumet)
Broncolor (Deutschland)
Priolite
Multiblitz
Aurora Lightbank (in D vertrieben von Hensel)

Über 

Professioneller Fashion- & Beauty-Fotograf mit und aus Leidenschaft.

Ebenfalls aus Herzblut: Dozent, Autor.

Wurde nicht mit einer Kamera geboren, sie ist inzwischen aber angewachsen.

Hat einen "(Blitz)Lichtfetisch". Umfangreiches Technik- & Fotowissen.
Kann trotzdem brauchbare Fotos machen.

    Besucht mich auch auf:
  • googleplus
  • facebook
  • twitter
  • youtube