Photokina: Tag 3 – Endlich: (Be)Leuchtet

Foto: Anton Fust; Licht: Ralph Man; Bearbeitung: Michael Gelfert

Foto: Anton Fust; Licht: Ralph Man; Bearbeitung: Michael Gelfert

Tag 3 (den letzten) unseres Photokina-Besuchs verbrachten wir hauptsächlich bei den Blitzanbietern – und damit ganz im Sinne des Blogtitels.

Bei Profoto trafen wir dabei auf Ralph Man. Der hatte mehrere Vorführshootings dort am Stand und während ich Gespräche bei Broncolor führte war mein 1. Assistent Anton mutig genug, um bei ihm auf die Bühne zu klettern und mit meiner Kamera ein paar Fotos vom Model zu schiessen. Bisher das einzige Mal, dass meine Canon Profoto-Licht auf den Chip bannte. 😉

Ralph Man (und Sytlistin) bei der Arbeit am Profoto-Stand

Ralph Man (und Sytlistin) bei der Arbeit am Profoto-Stand

Ralph und eines seiner Modelle trafen wir dann auch am Abend wieder und unterhielten uns über Licht. Anton bekam dabei eine exklusive kleine Einführung in Profotos D1-Kompaktblitzgeräte. Gefallen haben sie ihm gut – voraussichtlich sind sie aber (leider) noch eine lange Zeit ausser finanzieller Reichweite für ihn.

Ich war während seiner kleinen Shootingeinlage wie erwähnt beim “Edelhersteller” Broncolor am Stand gegenüber. Dort präsentierte man mir den “Senso”. Damit möchte Broncolor endlich nicht nur High End-Kunden, sondern auch Semiprofis und Fotografen mit nicht 5- bis 6stelligem Tageshonorar ansprechen. Einen ultra-günstigen Kompaktblitz darf man dabei aber natürlich nicht erwarten. Broncolor bleibt dem Generatorkonzept treu und liefert so mit dem Senso eher einen potentiellen Porty-Konkurrenten.

Ich gehe davon aus, noch in diesem Jahr einen Praxistest mit dem Gerät durchführen und hier präsentieren zu können.

Innovatronix hatte eine fruchtbare Zusammenarbeit mit derem deutschen Distributor Tanala. Heraus kam ein technisch überarbeiteter Explorer XT, “verpackt” in einem stabilen Hartschalenkoffer. Ausserdem wird es eine Lithium-Ionen-Variante davon geben. Auch damit hoffe ich bald Praxistests durchführen zu können.

Hensel Expert & Co. -Jetzt mit zusätzlicher Profoto Air-FernbedienungHensel stellte eine ganze Reihe neuer Produkte vor. Der Porty Lithium wurde überarbeitet, die Kompaktblitz-Serie komplett generalüberholt und der neue “Nova”-Generator modernisiert endlich Hensels Generatorserie.
Besonders interessant dabei: Alle genannten Geräte haben zusätzlich zur Hensel-eigenen nun auch eine Profoto Air-Fernsteuerung eingebaut. Das macht sie auch kompatibel zu Phase Ones vorgestelltem Hochformatgriff (für ihre Mittelformatkamera 645DF) mit einem solchen Sender.
Leider haben die meisten Produkte bei Hensel wegen Lieferschwierigkeiten von Zulieferern derzeit nicht unerhebliche Lieferzeiten, sodass ich noch nicht weiß, wann ich (welche) Testgeräte bekommen kann. Ich bleibe aber dran.

Bei Elinchrom haben wir einen kurzen Blick auf die D-Lite it geworfen, die ich ja noch nicht selbst gesehen hatte. Ich würde auch die gerne mal in einem praxisrelevanten Set mit einigen Lichtformern testen. Die schweizer Elinchrom-Mitarbeiter waren auch sehr nett, beim deutschen Vertrieb hatte ich aber nicht das Gefühl, dass dort großes Interesse besteht.

Einen ganz neuen “Mitspieler” im Blitzmarkt gab es auf der Photokina auch zu sehen. Priolite ist ein deutscher Hersteller mit Sitz in Würzburg. Vorgestellt wurden zunächst 2 Geräte, jeweils Kompaktblitze mit 500 Ws. Eines davon lässt sich stromunabhängig mit dem eingebauten LiIon-Akku betreiben. Wie gut sich die auf den ersten Blick interessant wirkenden Geräte in der Praxis schlagen, kann ich hoffentlich bald berichten.

Hat Euch mein Photokina-Bericht (3 Teile + Kurzmeldung) gefallen?

View Results

Loading ... Loading ...
http://www.priolite.com

Über 

Professioneller Fashion- & Beauty-Fotograf mit und aus Leidenschaft.

Ebenfalls aus Herzblut: Dozent, Autor.

Wurde nicht mit einer Kamera geboren, sie ist inzwischen aber angewachsen.

Hat einen "(Blitz)Lichtfetisch". Umfangreiches Technik- & Fotowissen.
Kann trotzdem brauchbare Fotos machen.

    Besucht mich auch auf:
  • googleplus
  • facebook
  • twitter
  • youtube