Gewinne mit Deinem Vorschlag!

Zu gewinnen gab es auf „Licht(in)former“ schon länger nichts mehr – heute ändern wir das wieder.

Maus über das Bild bewegen, um die Bearbeitung zu sehen!

Maus über das Bild bewegen, um die Bearbeitung zu sehen!

Wie Ihr wisst, geben wir seit Ende 2010 wieder verstärkt Workshops. Wichtig sind mir dabei schlüssige, praxisrelevante Konzepte.

Der erste Sproß unserer Ideenschmiede sind die „All 4 One“-Workshops, von denen wir bereits 2 mit großem Erfolg abgehalten haben. Wir planen weitere in anderen Städten und auch an weiteren Photoworkshopkonzepten tüfteln wir.

Egal wie gut die Photographie ist, dennoch braucht es früher oder später einmal der Retusche mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Das beginnt schon mit der RAW-Konvertierung, hört dort aber oft nicht auf. Der Industriestandard für professionelle Retusche ist heute Adobe Photoshop.

Deshalb planen wir demnächst auch einen Workshop in professioneller Retusche für Photographen anzubieten.

Ich habe bereits eine stattliche Liste an möglichen Themen und Techniken zusammengetragen. So viele, das es für den maximalen Lernerfolg vielleicht sogar ein zweiteiliger Workshop wird. Der Schwerpunkt soll eindeutig darauf liegen, angefertigte Fotos zu vollenden und komplettieren, sowie ggf. kleinere Fehler zu beheben. Die Bearbeitung soll sich also nach dem Foto richten, nicht umgekehrt!

Ich möchte aber diesmal auch die potentiellen Teilnehmer bereits in der Konzeptphase zu Wort kommen lassen. Oft gibt es das eine oder andere Thema, auf dessen Behandlung oder Erklärung mancher schon seit Ewigkeiten wartet – aber bisher hat niemand den Bedarf erkannt.

Schreibt mir also bitte, welche Themen EUCH in so einem Workshop interessieren. Beachtet, dass ich keine Composing-Erstellung erklären werde und das lediglich Photoshop+Bridge zum Einsatz kommen sollen (wobei so ziemlich alles aus Lightroom damit genauso nachzubilden ist). Ziel ist die Bildverbesserung, nicht die Neugestaltung.

Umsonst müsst Ihr das ganze nicht machen, denn unter allen Kommentaren verlose ich wahlweise entweder ein Buch „Digitale People- und Portraitfotografie“ von Friedrun Reinhold oder das DVD-Doppel „One Light Setups (Basic + Teil 1)“ von Martin Krolop.

Jeder Kommentar mit einem sinnvollen Themen-Vorschlag nimmt teil. Ein Kommentar darf gern mehrere Themen-Vorschläge enthalten, aber jeder Teilnehmer wird nur einmal gewertet, auch wenn er mehrere Kommentare schreibt. Annahmeschluss ist der 19.03.2011, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Natürlich dürft Ihr gern auf diese Verlosung hinweisen und natürlich darf jeder kommentieren, egal ob er am Workshop später teilnehmen möchte oder nicht!

Über 

Professioneller Fashion- & Beauty-Fotograf mit und aus Leidenschaft.

Ebenfalls aus Herzblut: Dozent, Autor.

Wurde nicht mit einer Kamera geboren, sie ist inzwischen aber angewachsen.

Hat einen "(Blitz)Lichtfetisch". Umfangreiches Technik- & Fotowissen.
Kann trotzdem brauchbare Fotos machen.

    Besucht mich auch auf:
  • googleplus
  • facebook
  • twitter
  • youtube